Logo

Gesangsunterricht

Von Natur aus sind wir mit einem umfangreichen muskulären System ausgestattet, das uns zu unterschiedlichster Tongebung, vom Babylaut bis zum virtuosen Kunstgesang befähigt. Aufgrund fehlender Praxis geht heute vielen diese Fähigkeit verloren oder wird gar nicht erst entwickelt. Durch starke auditive Belastungen von außen entsteht meist von klein auf eine unnatürliche Hörwahrnehmung, die sich in unbestimmter oder fehlender Selbstkontrolle der eigenen Stimme spiegelt.

Ziel des Gesangsunterrichtes ist es, die ursprüngliche Anlage zum Singen wiederherzustellen.

"Singen ist ein einheitlicher Lebensprozess."
Franziska Martienßen-Lohmann - Sängerin/Pädagogin